Befragung "Gut leben im Alter in Ballrechten-Dottingen"

Liebe Bürger*innen aus Ballrechten-Dottingen

 

wie in fast allen deutschen Städten und Gemeinden ist die Zahl älterer Menschen in den vergangenen Jahren auch in Ballrechten-Dottingen gestiegen und wird in Zukunft weiter steigen. Ein Schwerpunkt der Arbeit der Gemeinde wird daher sein, den daraus erwachsenden Anforderungen an die Leistungen unserer Kommune gerecht zu werden. Hierzu benötigen wir grundlegende Informationen zur aktuellen Lebenssituation sowie den Wünschen, Erwartungen und künftigen Bedürfnissen der Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde.

 

Die Befragung von Personen ab 60 Jahren wird in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Senioren durchgeführt. Die Teilnahme an der Befragung ist selbstverständlich freiwillig. Die Untersuchung wird aber nur dann zuverlässige Ergebnisse liefern, wenn möglichst viele Bürgerinnen und Bürger teilnehmen. Mit Ihrer Hilfe können wir bestehende Probleme benennen, aber auch Lösungsmöglichkeiten entwickeln, die allen zugutekommen.

 

Alle Personen ab 60 Jahren werden in den nächsten Tagen einen Brief mit dem umfangreichen Fragebogen erhalten. Ich bitte Sie vielmals, den ausgefüllten Fragebogen möglichst bald auf dem Rathaus abzugeben bzw. in den Briefkasten des Rathauses einzuwerfen. Bitte beantworten Sie die Fragen auch dann, wenn Ihr Ehepartner/Ihre Ehepartnerin oder Partner/Partnerin ebenfalls einen Fragebogen erhalten hat. Die Erhebung ist anonym, niemand wird erfahren, wer die Fragen beantwortet hat. Die Anforderungen des Datenschutzes werden in vollem Umfang erfüllt.

 

Für Rückfragen stehen Ihnen auf Seiten der Gemeinde Ballrechten-Dottingen Frau Schopferer, Tel. 07634 / 5617-12, und auf Seiten vom Arbeitskreis Senioren Frau Verena Raab, Tel. 07634 / 908564 zur Verfügung. Zusätzlich wird der Fragebogen über unsere Homepage der Gemeinde www.ballrechten-dottingen.de abrufbar sein.

 

Die Ergebnisse der Untersuchung werden im Rahmen einer Bürgerwerkstatt (voraussichtlich im September) vorgestellt. Den Bürgerinnen und Bürgern wird die Möglichkeit gegeben, über die Ergebnisse zu diskutieren und ihre Ideen einzubringen, so dass man auch im Alter gesund und aktiv in Ballrechten-Dottingen leben kann.

Mit herzlichem Dank für Ihre Hilfe und freundlichen Grüßen

Patrick Becker

Bürgermeister

 Fragebogen  (pdf - 111,06 kB)